SANIERUNG EINES MEHRFAMILIENHAUSES MIT 4 WOHNEINHEITEN ( 2014 - 2015 )  |  79183 WALKDIRCH

Das Jahrzehnte alte Mehrfamilienhaus stand vor weitreichenden Sanierungsmaßnahmen. Allerdings sollten diese so punktuell erfolgen, dass bei geringstmöglichen Kostenaufwand die größtmögliche Verbesserung entsteht. Man musste sich daher auf bestimmte Bereiche fokussieren und entschied sich für

die Sanierung des Daches, der Fassade, der Balkone sowie der Heiztechnik. Im ehemaligen Dachstuhl entstand eine zusätzliche Wohneinheit; die Balkone wurden entfernt und durch eine moderne Balkonanlage ersetzt; die Fassade wurde energetisch saniert und mit einem neuen Anstrich versehen, dessen Farbkomposition ihren

Bezug deutlich in der Zeit der Errichtung findet; zudem wurde dies gesamte veraltete Heizanlage entfernt und durch ein neues hochwertiges Gasbrennwertgerät ersetzt. Mittels dieser gezielt eingesetzten Maßnahmen gelang es dennoch, das Gebäude in ein gänzlich neues Gewand zu hüllen ohne den Ursprung zu verschleiern.